Ahnenforschung im Norden

Arbeitskreis Volkszahl-Register (AKVZ)

Die Mitarbeiter und Mitglieder des AKVZ übertragen, in freiwilliger und  ehrenamtlicher Tätigkeit, handschriftliche Erfassungslisten der Volkzählungen“ aus dem Zeitraum von 1693 bis 1864 in eine maschinenlesbare/-auswertbare Form, in maximaler Dokumententreue, ohne Veränderung. Einen Zugang erhält man über die Volkszählung/Personendatenbank. Derzeit konzentriert sich die Arbeit des Vereins auf die ehemaligen Herzogtümer Schleswig, Holstein und Lauenburg, das Fürstentum Lübeck und das Großherzogtum Mecklenburg-Schwerin. Der AKVZ verfolgt keinerlei kommerzielle Interessen und ist daher vom Finanzamt Kiel-Nord als gemeinnützig anerkannt.

Amtsblätter der Königlichen Regierung zu Schleswig

Amtsblätter der Provinzialregierung 1869-1876

Schleswig-Holsteinische Familienforschung e. V.

Webseiten -Links- zur Genealogie in Schleswig-Holstein. 

Genealogie in Stormarn / Schleswig-Holstein

Informationen zur Regionalen Forschung (ca. 1550 – 1900) und Geschichte im Kreis Stormarn, Schleswig-Holstein; Homepage von Peter Dörling (das „Stormarn Team“).

Die Mailingliste FamNord

Suchst du Vorfahren in Norddeutschland –das Gebiet umfasst die heutigen Bundesländer Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein– oder hast du ungeklärte Fragen zu deiner Familie, auf die du keine Antwort findest? Dann wäre die Mailingliste FamNord vielleicht genau das Richtige für dich. Die Mailingliste FamNord ist für alle Familienforscher mit Vorfahren in Norddeutschland gedacht. Bitte schreib deine Beiträge wenn möglich in deutscher Sprache. Die Teilnahme an FamNord ist nicht an eine Vereinsmitgliedschaft gebunden, sondern steht jedermann offen.

Arbeits-Gemeinschaft Schleswig Holstein e. V.

Auswanderung, Genealogie, Volkszahl-Register

Der Ahnenforscher-Stammtisch Flensburg

Dieser Stammtisch ist eine offene Arbeitsgemeinschaft. Einige ihrer Teilnehmer sind ehrenamtlich in Heimatvereinen engagiert, andere in den Kirchenbucharchiven der Kirchenkreise tätig.

  • Hast du Vorfahren im alten Herzogtum Schleswig und Schwierigkeiten mit alten deutschen oder dänischen Kirchenbüchern, dann spreche die Mitglieder an.
  • Oder suchst du in diesem Gebiet noch nach deinen Ahnen. Der Stammtisch hat für viele Kirchspiele umfassende digitale Dateien und kann dir sagen, wo es Chroniken gibt.

Kirchenkreisarchiv Hamburg-Ost

Den Kirchenkreis Hamburg-Ost gibt es seit 2009. Entstanden ist er aus dem Zusammenschluss der drei Kirchenkreise Alt-Hamburg, Stormarn und Harburg.

Staatsarchiv Hamburg

Das Staatsarchiv verfügt über zahlreiche genealogische Quellen, anhand derer du deinen Ahnen auf die Spur kommen kannst. Hierbei stellt dir das Staatsarchiv die Unterlagen gerne im Lesesaal bereit, wo du sie selbst einsehen kannst.

Verein für Mecklenburgische Familien- und Personengeschichte (MFP)

Der Verein besteht seit 1997. Ziel des Vereins ist die Erforschung, Pflege und Förderung der Familien- und Personengeschichte, der Heraldik und verwandter Wissenschaften in Mecklenbur


Gefällt dir dieser Beitrag? Teile ihn gern, solange die Verwendung nicht kommerziell und unter Beibehaltung des Urheberrechtes erfolgt!Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.