Home

Herzlich willkommen auf der genealogischen Website

Pries-Familienforschung

 

Diese Website ist seit dem 1. Oktober 2010 online und befasst sich, primär, mit den Familienzweigen aus der Nachkommenschaft meines aktuellen Spitzenahn, Christian PRIES, geboren und getauft im Oktober 1695, in Hoisbüttel, Stormarn (Kirchspiel Bergstedt).

Ziel meiner Forschungen ist es, alle Pries-Namensträger, in den Kirchspielen Bergstedt (Stormarn) und Quickborn (Pinneberg) zu dokumentieren und eine Verbindung zu meiner und anderen Familienlinien herzustellen. Ein weiteres Ziel ist es, eine Familienchronik mit allen Stammfolgen der Familie (generationenweise Auflistung derjenigen Nachfahren eines oder mehrerer Vorfahren, die den Namen Pries, forttragen), zu erstellen.

Ich beschränke mich, bei meinen Nachforschungen, jedoch nicht ausschließlich auf die Familie Pries. Auch alle, durch Heirat, mit der Familie Pries, verbundenen Familien, werden, sobald mir gesicherte Daten vorliegen (auch seitens Dritter), in meinem Genealogie-Programm erfasst.

Zum Verwalten der Familiendaten, familiengeschichtlichen Ereignisse und Forschungsfakten, nutze ich das Genealogie-Programm -Family Tree Maker 2010-. Zur Erstellung und Veröffentlichung von Listen und Grafiken, die Genealogieprogramme -Stammbaumdrucker- und -Ahnenblatt-. Einen Teil meiner Forschungsergebnisse (datenreduziert) hinterlege ich in der GedBas-Datenbank. Diese Datenbank ist ein Projekt, welches vom größten deutschen Genealogieverein, dem Verein für Computergenealogie, ins Leben gerufen wurde und betrieben wird

Gerne helfe ich dir, soweit möglich, mit weiterführenden Informationen zur Familie Pries weiter. Nutze bitte hierfür das Kontaktformular. Deine Mailadresse und der Inhalt der Nachricht werden hier nicht veröffentlicht.

Ich wünsche dir beim Rumstöbern auf meiner Website viel Spaß.

Peter (Pries)


Bildnachweis: © Peter Pries; www.Pries-Ahnenforschung.de


Gefällt dir dieser Beitrag? Teile ihn gern, solange die Verwendung nicht kommerziell und unter Beibehaltung des Urheberrechtes erfolgt!Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page