wappen-thoene-4Geografische Namensverteilung

Norddeutsch, genauer westfälisch-niedersächsisch, ist unser Name.

Namensverteilung 1935/37

Die Verbreitung eines Namens läßt oft Rückschlüsse auf dessen Ursprungsregion zu.  Anhand von Untersuchungen, für das Thöne-Buch, in den Jahren 1935/37, wurden alle greifbaren Adressbücher herangezogen. Die Auswertungen ließen den Rückschluß zu, dass die Thönen nur in Norddeutschland beheimatet waren. Man unterschied dabei nach drei Hauptursprungsgebieten:

  • die südöstlichen Gebiete Niedersachsens, mit dem Zentrum Braunschweig-Hildesheim,
  • die Stadt Soest mit ihrer näheren und weiteren Umgebung und
  • die Gegend von Warburg, mit den damaligen, anschließenden Kreisen Waldeck und Hofgeismar-Kassel.

Weitere Untersuchungen, anhand der Kirchenbücher und vorhandener Urkunden, ergaben auch, dass der Familienname Thöne, in den drei Hauptursprungsgebieten, unabhängig voneinander, in mehren, nicht miteinander verwandten Familien, entstanden ist.

Namensverteilung 2010

Absolute Darstellung

75 Jahre später tritt der Familienname Thöne im gesamten deutschspachigen Raum auf. In Deutschland kommt er insgesamt ca. 1076 Mal vor; hochgerechnet auf die Gesamtbevölkerung sind etwa 2864 Namensträger zu erwarten. Besonders stark ist der Name Thöne im Landkreis Kassel vertreten.1
Bemerkenswert ist, dass die drei Hauptursprungsgebiete, der Thönes, aus den Untersuchungen von 1935/37, auch nach 75 Jahren auf der Darstellung von 2010 zu erkennen sind.

absolute-verteilung-thoene

Karte: Geogen v3.1.4189 © 2005-2011 Christoph Stöpel.

In Österreich kommt der Name Thöne 31 Mal vor; mit schätzungsweise 77 Personen.
In der Schweiz kommt er 8 Mal vor; mit schätzungsweise 20 Personen.
Außerhalb Europas ist der Name Thöne (Thoene), mit schätzungsweise 2500 Personen, am stärksten in den USA vertreten.


Quellen und Literatur:
1, Geogen v3.1.4189 © 2005-2011 Christoph Stöpel.

Gefällt dir dieser Beitrag? Teile ihn gern, solange die Verwendung nicht kommerziell und unter Beibehaltung des Urheberrechtes erfolgt!Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.