Du oder Sie? Das ist hier die Frage!

Ich bevorzuge das persönliche „Du“. Wenn Sie damit einverstanden sind, kennzeichnen Sie dieses, indem Sie Ihren Nachnamen am Ende der E-Mail in (Klammern) setzen oder mich mit meinem Vornamen ansprechen. Wenn jemand beim Sie bleiben möchte, respektiere ich das und Sie werden auch dementsprechend angeredet.

Die Formulierung, im Betreff, sollte stets aussagekräftig sein. Erforderliche Felder sind ausgewiesen*. Die Mailadresse und der Inhalt Deiner Nachricht werden nicht veröffentlicht. Meine postalische Kontakt – Adresse entnehme bitte dem Impressum


Gefällt Dir dieser Beitrag? Teile ihn gern, solange die Verwendung nicht kommerziell und unter Beibehaltung des Urheberrechtes erfolgt! Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page