PRIES Überlassenes Datenmaterial – Forschungsansätze

In den letzten Jahren habe ich, von vielen Familienforschern, Datenmaterial (z.B.Stammbäume, Daten von Einzelpersonen, Forschungsansätze und familiengeschichtliche Dokumente) erhalten, welche sowohl untereinander als auch zu meinem eigenen Familienstamm keine Verbindung erkennen lassen. Diese Daten wurden von mir in einer gesonderten Familiendatei gespeichert. Sollten bei meinen weiteren Forschungen, Schnittstellen zu meiner oder anderen Familien auftauchen, werde ich die betreffenden Einsender der Daten darüber informieren.


Gefällt Dir dieser Beitrag? Teile ihn gern, solange die Verwendung nicht kommerziell und unter Beibehaltung des Urheberrechtes erfolgt! Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Email this to someone
email
Print this page
Print

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.