Pries Familienchronik (1)

Unsere Familienchronik nimmt langsam Gestalt an. Allein mit den bisher, in den Kirchenarchiven, recherchierten Daten und Fakten (Geburts- Tauf- Heirats- und Sterbedaten etc.) ist das Werk 75 Seiten stark. Dabei fehlen noch viele Harksheider Familienlinien, deren Daten ich noch recherchieren muß.

Jeder Familie wird ein Familienabschnitt gewidmet. In diesem Familienabschnitt gibt es jeweils eine graphische Darstellung (Vorfahren und Kinder der Bezugspersonen) sowie einen erzählenden Bericht, der Informationen zu den Bezugspersonen und deren Kindern enthält. Des Weiteren werden historische und heimatgeschichtliche Informationen, der jeweiligen Zeit, in die Chronik einfließen. Mit einem Eintrag der Bauernhofbesitzer  im ehemaligen stormarnischen Dorf Hoisbüttel, beginnt die Geschichte der Familie Pries und ihre Verbreitung in den Kirchspielen Bergstedt und Quickborn und die Zuwanderung in die Freie und  Hansestadt Hamburg.

Jeder von euch der eine Geschichte, familiengeschichtliche Dokumente und Bildmaterial* oder unvollständige Forschungsansätze, zur Familie beitragen kann, sollte mit mir Kontakt aufnehmen. Manchmal sind es schon Kleinigkeiten, wie über den Schmuggler und Schmied Pries aus Harksheide, die der Chronik Leben einhauchen. Jungen und Mädchen spielten Pferdchen, einer lief vorweg, der andere hielt die Zügel, lief hinterher und schleifte im Schlepptau das in Hamburg gekaufte Eisen über den Schmuggelstieg an der Langenhorner Chaussee und den Zöllnern vorbei.

*Es ist schon recht verblüffend, dass sich manchmal gleiche Gesichtszüge in verschiedenen Generationen entdecken lassen; auch hier hoffe ich auf eure Mithilfe. In der Vergangenheit hatte ich bereits viele Pries-Namensträger in Hamburg und Schleswig-Holstein/Raum Garstedt, Harksheide) angeschrieben; leider ohne den von mir erhofften Erfolg.

Ich lasse mich einfach mal von euch überraschen.

Peter (Pries)


Gefällt Dir dieser Beitrag? Teile ihn gern, solange die Verwendung nicht kommerziell und unter Beibehaltung des Urheberrechtes erfolgt! Share on Facebook
Facebook
Share on Google+
Google+
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Email this to someone
email
Print this page
Print

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.